Haferbrei mit Heidelbeeren, Mandelblättchen und Schokoraspeln

Unbedingt nachmachen! – Immer mehr liest man auf irgendwelchen Fitness- Blogs über „Porridge“ oder „Haferschleim“, egal wie man es nennt, muss man mal probiert haben. Es ist einfach unglaublich lecker, man kann ihn in Tausend verschiedenen Varianten zubereiten und dazu ist es auch noch gesund.

Hier meine Empfehlung zur Zubereitung:

Zu kochendem Wasser nach und nach zarte (!) Haferflocken hinzugeben, bis der Brei schön cremig ist und sich die Haferflocken mit dem Wasser „vollgesaugt“ bzw. aufgelöst haben.
Anschließend verwende ich als Süßungsmittel ca. 1 EL Honig und rühr ihn dem Brei unter. Als Topping habe ich frische Heidelbeeren, Mandelblättchen und Schokoladenraspeln genommen.

Und nun- lasst es euch schmecken ! 🙂

Info: Dieses Rezept ist Laktose- und Histaminfrei. Haferflocken enthalten sehr wenig gluten und werden auch von den meisten Glutenintoleranten gut vertragen.

haferbrei

Advertisements

3 Gedanken zu “Haferbrei mit Heidelbeeren, Mandelblättchen und Schokoraspeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s